Notwendigkeit

Wir verkürzen die reaktionszeit

Die Notwendigkeit einer guten Vorbereitung und der Sicherstellung von Kapazitäten für den kommunikativen Notfall wird oft unterschätzt. Die Gründer von The Reputation Rescue Company AG haben während ihrer langjährigen Praxis die Erfahrung gemacht, dass die Suche nach einer Agentur und nach zusätzlichen personellen Kapazitäten, sowie die Beschaffung von Informationen oft zu viel Zeit kostet, was den Verlauf einer Krise grundlegend beeinflusst. Verantwortlich dafür sind meist strukturelle Probleme und Ressourcenprobleme, insbesondere die Personalknappheit, und nicht das mangelnde Know-How der Verantwortlichen. Dies zeigen Beispiele, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Der Elchtest und der Absturz des Swissair-Flugs 111 bei Halifax.

Professionelles kommunikationsmanagement

Die Kriseneinsatzbereitschaft rund um die Uhr fusst auf der permanenten Aktualisierung der Informationen über unsere Kunden und der Beobachtung der relevanten Issues und Stakeholder („Monitoring“). Für einen Preis in der Grössenordnung einer Medienüberwachung durch eine renommierte PR-Agentur erhalten unsere Kunden ein Echtzeit-Monitoring ihrer Themen und Akteure mit Sofort-Frühwarnsystem. Dieses zeitechte Frühwarnsystem ermöglicht es den Kundenteams, kritische Situationen zu antizipieren und im Ereignisfall sofort vor Ort und mit allen notwendigen Informationen für eine durchdachte Reaktion ausgerüstet zu sein. Sie unterstützen - immer im Hintergrund - den Kunden bei der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, kümmern sich um die Stakeholder und beobachten und dokumentieren den Verlauf der Situation. Sie verkürzen die Reaktionszeit.